Berührt zu werden ist ein Geschenk

Liebste Leser,

aus gegebenem Anlass kann ich es mir nicht verkneifen. Ich muss etwas zu Whitney Houston loswerden, nicht aber zu ihrem Tod.

Wie sehr habe ich mir gewünscht, ich hätte „I will always love you“ einmal so singen können? Wie oft habe ich zu „I didn’t know my own strength“ bitterlich geheult? Welcher Ruck geht durch meine Adern, wenn ihre Lieder ihren Höhepunkt erreichen? Gänsehaut war immer drin, meistens noch viel mehr. Muss ich mich für irgendetwas in diese ganz bestimmte Stimmung versetzen, laufen ihre Lieder. Auch in diesem Moment. Ich bin ein Mädchen aus Leidenschaft, was soll ich sagen? Und sicher bin ich nicht die Einzige, der es so geht, oder?

Ich habe die Videos ihrer Auftritte auf youtube oft gesehen und diese Erhabenheit bewundert, mit der sie früher sang. Es ist mir egal, was für menschliche Abgründe mit ihr zuletzt in Zusammenhang standen. Sie hat mich berührt und inspiriert. Dafür bin ich dankbar.

Sogar ein „Best of“ hat es vor zwei Jahren in meinen Nikolausstiefel geschafft. Die CD läuft heiß im Auto und wenn ich male.

„I decided long ago never to walk in anyone’s shadows
if I’d fail if I’d succeed at least I’ll live as I believe
no matter what they take from me
they can’t take away my dignity“

Egal, ob perfektes Marketing oder tatsächlicher Glaube, besser kann man es kaum sagen.

Auf bald,

eure Cali

2 thoughts on “Berührt zu werden ist ein Geschenk

  1. I look to you! Das wird mich auf ewig begleiten. Mein Bruder und ich wählten es vor zwei Jahren als letzten Gruß an unsere Mutter aus, die ein großer Fan von WH war.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s