Die „Wir wollen’s wissen“-Woche/Freitag

Meine lieben Mitstreiter (Was ist hier los?),

die Aufgabe für heute lautet:

Traut euch einer Person eurer Wahl zu sagen: “Weißt du was? Das Leben ist schön.”  Wer will erzählt uns davon!

Dabei handelt es sich um eine persönlichere Aufgabe als in den vergangenen vier Tagen, weshalb ich es sehr gut verstehen kann, wenn man davon nicht erzählen will. Ich selbst habe diesen Satz gestern zwei Leuten gesagt.

Beim ersten Mal war es eher aus der Pflicht heraus die Aufgabe erfüllen zu wollen. Deshalb würde ich es mal als weniger gelungen bezeichnen. Hätte ich mehr Vertrauen in die Dinge gehabt, dann hätte ich gewusst, dass sich die „richtige“ Gelegenheit schon noch bieten würde.

Tatsächlich bin ich am Abend dann noch jemandem begegnet und zwar ganz ungeplant und spontan, den ich sehr gern daran erinnern wollte wie schön das Leben ist und dass es keinen Grund zur Verzweiflung gibt. Ich hoffe, dass die Botschaft hiermit ihren Platz gefunden hat.

Ihr könnt selbst entscheiden wieviel ihr von eurer Erfahrung mit dieser Aufgabe preisgeben wollt. Eine gute Idee ist es vielleicht, wenn jeder, der sie erfüllt hat zumindest ein Herz ( ) oder irgendein Zeichen postet, das uns wissen lässt, dass es gelungen ist jemanden an die Schönheit des Lebens zu erinnern.

Ich wünsche euch ein wunder-, wunscherschönes Wochenende und melde mich morgen nochmal mit dem Fazit zur „Wir wollen’s wissen“-Woche!

Eure Cali

16 thoughts on “Die „Wir wollen’s wissen“-Woche/Freitag

  1. Liebe Cali,

    es ist mir leider nicht gelungen, trotzdem sende ich hier ein Herz. Dieses Herz soll einfach für Dich sein, weil Du so unermüdlich Liebe in die Welt sendest. Danke. Und auch für alle anderen.
    ❤❤❤

    Liebste Grüße von Kirstin

  2. Heute habe ich tatsächlich die Gelegenheit dazu und es werden nicht nur zwei Menschen sein.
    Darauf freue ich mich, denn dieser Tag wird wunderschön und das Wochenende sowieso :lol.

    LG Mathilda ♥

    • Oh, da machst du uns aber neugierig. Und schööööööön, dass du die Gelegenheit haben wirst. Viele sonnige Grüße an Tilda, Cali

  3. Ich werde mir das heute selbst sagen.😉

    Sonst ist der MamS derjenige, der sehr oft in den Genuss dieses Satzes kommt.🙂

    Leider kenne ich zu viele Menschen, denen ich so einen Satz nicht sagen kann. Einfach weil sie dem nicht zustimmen wollen/können, sondern tausend Gründe aufzählen, warum das Leben eben nicht schön ist. Aber gut, jedem seine Sichtweise.😉

    • Liebe Anna, ich finde schön, dass du es dir selbst sagst!

      Und du sprichst etwas sehr Wichtiges an. Solche Sätze, solche Sichtweisen sind weitläufig unbeliebt und als hippimäßig, Gutmenschzeug oder was weiß ich verpönt. Und das ist etwas ganz, ganz Ätzendes. Man muss wirklich dazu stehen, dass man es satt hat nicht in Freude leben zu dürfen, nur weil die Gesellschaft es irgendwann einmal verlernt oder nie gelernt hat.

      Ich habe gerade mit jemandem wegen meiner neuen Wohnung telefoniert- so ein Giftzwerg. Er tut mir Leid und ich hoffe ihm nicht zu häufig begegnen zu müssen, denn seine negative Energie kann er behalten.😉 Sonnige Grüße an dich, liebe Anna, Cali

  4. Ich habe diese Worte heute zu meiner Mama gesagt! Ihre Antwort war „Ich weiß, finde ich auch!“.

    Obwohl es doch eine einfache und kurze Antwort war, habe ich mich darüber gefreut, da es zeigte, dass sie nicht lange darüber nachdenken musste sondern sich dessen bewusst ist!

    Ich denke, man muss sich nur dafür entscheiden, ob man das Leben schön finden will! Eine positive Einstellung zum Leben macht alles viel leichter! Man muss es nur wollen…

    • Liebe Belleza, finde ich klasse, dass du es gewagt hast und es sich für dich gelohnt hat! Man muss es nur wollen…du hast so recht. Hab‘ ein schönes, schönes Wochenende, Cali

  5. Ich hab es leider etwas verdreht… Jeden Freitag kommt die Bäckersfrau mit ihrem Lieferwagen auf den Hof. So was gibt es noch auf dem Land!😉
    Natürlich wollte ich den obigen Satz sagen, konnte mich aber nicht mehr genau erinnern. Deshalb sagte ich zu ihr: „Ist es nicht schön?“
    Sie antwortete: „Ja herrlich, bei dem schönen Wetter. So kann es bleiben!“
    „Ja“, sagte ich, „so kann es bleiben!“

    Ok, es war nicht ganz Dein vorgegebener Satz, aber ich finde es zählt trotzdem!😉

    Viele liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende für alle!
    Susanne

    • Liebe Susanne, auch wenn der Satz etwas anders war finde ich es so toll, dass du es dir bewusst vorgenommen hast und zu einer beinahe fremden Person gesagt hast! Ganz, ganz toll und vielen Dank! Cali

  6. Liebe Cali, leider habe es ich es vergessen😦 Tut mir leid. Daher kann ich jetzt auch nichts berichten. Nicht böse sein. Ich wünsche Dir ein tolles Wochenende.

    • Egal! Du hast es gewagt und wer weiß, ob du nicht trotzdem etwas angestoßen hast. Im Mindesten für dich selbst. Ganz toll und vielen Dank! Cali

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s