Calis Plauderecke-Heute: Kreuz und quer

"Lass' uns raus!"Meine lieben, lieben Leser,

ich hatte es geahnt-die Zeitknappheit droht. Bald geht die Uni wieder los, eine alte Wohnung muss noch bis zur letzten Kleinigkeit ausgeräumt , gesäubert und gemalert werden und ein neues Zuhause wartet ungeduldig auf die notwendige Zuwendung. „Liebe Cali, bitte bring‘ endlich den Spiegel im Bad und die Regale in Küche, Schlafzimmer und Wohnzimmer an!“ Und ständig dazwischen quasselt der Esstisch, dem ich schon ewig Tischdecke und Blumenvase versprochen habe. Ich kann den vorwurfsvollen Blick der Tischtücher kaum ertragen.

Noch bin ich nicht wieder fähig einen klaren Gedanken zu fassen und ihn in einen schönen Blogeintrag zu packen, aber das wird schon wiederkommen. Darum plaudere ich hier einfach ein bisschen mit euch.

Ich wasche gerade Wäsche. Dass der Wäscheständer noch drüben ist, hatte ich leider nicht bedacht, so werden wohl Couch und Stühle gleich zu Wäscheleinen umfunktioniert. Außerdem frage ich mich wie man einkauft ohne Aussicht auf einen Kühlschrank, denn ich hatte mich zu früh gefreut: Auch der Kühlschrank hat es aufgrund männlichen Übermuts nicht geschafft.

Die Kiste mit den Schuhen packe ich erst aus, wenn ich einen ordentlichen Schuhschrank habe- geschlossen. Ich will es diesmal aufgeräumt haben und nicht die abgeschlossene Wohnungstür nochmals rückläufig passieren müssen, um den einen Turnschuh, den ich beim Verlassen der Wohnung eindeutig als schief stehend im Augenwinkel wahrgenommen habe geradezurücken.

Fragen über Fragen. Kommt Zeit kommt Rat,

Habt einen schönen Mittwoch voller Vorfreude auf Ostern und die freien Tage!

Eure Cali

 

8 thoughts on “Calis Plauderecke-Heute: Kreuz und quer

  1. Ach Cali, das wird schon noch alles. Ich wohne jetzt schon 2,5 Jahre in meiner jetzigen Wohnung und kann mich noch gut an meinen Umzug erinnern. Das war ein Chaos🙂 Aber in wenigen Wochen legt sich das Ganze.

    • Ja, ganz sicher. Ach, ich finde es auch nicht schlimm ein bisschen zu „hausen“. Man freut sich dann über jeden Fortschritt und das ist auch etwas Feines. Viele Grüße, Cali

  2. Hallo liebe Cali,

    mir gehts aber zur Zeit ähnlich, obwohl ich nicht umgezogen bin. Alles fließt irgendwie durch die Hände, die Zeit läuft schnell. Ich wünsche Dir ganz viel Genuß und Freude bei jeder Sache, die Du wieder erledigt hast.

    Liebste Grüße und Drücker von Kirstin

    • Ist immer gut, wenn man nicht allein ist mit seinen Empfindungen. Danke für deine Wünsche! Viele, viele Grüße Calinchen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s