Sommeranfang und es brennt, brennt, brennt

Sommeranfang

Habt ihr nicht auch das Gefühl, dass zur Zeit wirklich viel passiert? Wenn ich die Nachrichten lese, kann ich mich nur schwer des Eindrucks erwehren, dass ein Ruck durch die Welt geht. Kann mal jemand den Protest der Türken loben? Stillschweigender, friedlicher Protest. Das wird der Würde des Menschen gerecht. So und nicht anders….wird ein Schuh draus, würde mein Vater sagen.

Und auch in Deutschland brennt es. Nämlich von oben. Man, war mir gestern heiß. Wenn ich gezwinkert habe, sind mir Schweißperlen von der Stirn über das Gesicht gekullert. Etwas unüberlegt hatte ich meine Wasserflasche auf Arbeit in der Nähe des Fensters gelagert. Beim Aufschrauben ist mir Wasserdampf entgegen gestiegen.😀 So muss das sein.

Seid ihr sonst alle gesund und zufrieden und verbreitet wo ihr steht und geht Freude und Liebe? Wenn nicht, dann mal wieder ran an die Bouletten! Jeden Tag einmal anders handeln, als man es sonst tut. Das wirkt Wunder.

Aus eigener Erfahrung bringt es nichts einfach zu lächeln, wenn einem eigentlich Wut oder Trauer im Bauch sitzen. Aber man sollte dem dringend auf den Grund gehen. Nicht für andere, sondern für sich.

Ich bin gestern einem Flaschensammler hinterher gerannt, um ihm eine Pfandflasche in die Hand zu drücken, die er übersehen hatte. Ja, das sind diese Leute, Rumänen nehme ich an, die keiner in seiner Nähe haben will. Nicht einmal die Scheiben sollen sie einem an der Kreuzung putzen. Aber als ich ihm die Flasche gegeben habe, deren Wert jemand anderem egal gewesen war, waren wir ganz ganz kurz verbunden. Er hat aufrichtig gelächelt und sich in astreinem deutsch bedankt.

Die Kollegen haben den Kopf geschüttelt. Soll’n se.

Also, lasst es krachen. Einmal am Tag anders, als sonst!

Eure Cali

13 thoughts on “Sommeranfang und es brennt, brennt, brennt

  1. Bei uns hat es sich ausgebrannt, heute haben wir nur noch 16°, das sind locker 20° weniger zu gestern.
    Vor lauter bibbern komme ich nicht zum krachen lassen ;-(

    Schönes WE!
    sk

  2. o.O Das nenne ich „wechselhaft“.

    Aber, liebe sweetkoffie, du willst mir doch nicht sagen, dass du das vom Wetter abhängig machst? Denn sonst sehe ich schwarz für uns Deutschen. Lass es krachen und keine Ausreden!😉

  3. Der Sommer legt bei uns – zum Glück – gerade eine Pause ein, so dass ich mich von der Hitze der letzten Tage erholen kann – diese eigentlich unerträgliche Wärme hat meiner Stimmung jedoch keinen Abbruch getan, da ich so gut drauf bin, wie schon seit Ewigkeiten nicht mehr🙂

    • Oh, Anna, ich habe lange nichts von dir gelesen! Mensch, das freut mich, dass es dir so gut geht! Woran liegt’s?😉

      Es ist ja auch ganz natürlich, dass nach großer Hitze eine Abkühlung kommt. Wir können froh darüber sein, denn auch zu viel Sonnenschein kann belastend werden für Mensch und Natur.

    • Ich habe letzten Monat endlich das Projekt „Fernabitur“ erfolgreich beendet und Anfang dieser Woche gerade die Zusage für einen Studienplatz erhalten – da kann’s einem nur gut gehen😉

    • Herzlichen Glückwunsch! Toll, dass du das durchgezogen hast. Sowas bewundere ich. Ich wünsche dir viele erhellende Momente für deinen neuen Lebensabschnitt und genieße das Gefühl mit Erfolg das eigene Leben in die Hand genommen zu haben!

  4. Hier brennt es weiterhin – der Sommer geht so schnell nicht und die Demonstrationen finden abends friedlich in Parks statt, wo die Menschen einfach still stehen oder sich zum Bücherlesen und Diskutieren treffen.

    • Oh ja, das glaube ich. Wie schon erwähnt, bin ich sehr beeindruckt von den Türken. Da kann ich nur sagen: Lasst es weiter brennen!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s